top of page

3 Wege, wie dein Kind mehrsprachig aufwächst!

Jede Familie ist einzigartig. Es gibt also nicht diesen einen Weg um dein Kind mehrsprachig aufwachsen zu lassen. Ich zeige dir heute 3 Möglichkeiten:


1️⃣ Jedes Elternteil spricht (s)eine Sprache. Also z.B. MaPA1 spricht türkisch MaPa2 spanisch.

2️⃣ Beide Elternteile sprechen beide Sprachen. Also MaPa1 spricht deutsch und englisch, MaPa2 spricht ebenso deutsch und englisch.

3️⃣ Zu Hause wird eine Sprache gesprochen, in der Umgebung die andere. Zu Hause wird französisch gesprochen, die Umgebungssprache ist deutsch.


Wir verwenden gerade Modell Nummer 3. Warum? Meine Herzenssprache, und die meines Mannes, ist deutsch. Da wir in Amerika leben, sprechen wir im Supermarkt, mit der Lehrerin meines Sohnes, mit den Eltern von Freunden, unseren Nachbarn und noch vielen mehr, englisch. Für uns funktioniert dieses Modell. Ich habe hier aber auch viele andere Familien kennen gelernt, die ein anderes Familiensystem haben. Viele meiner Freundinnen haben amerikanische Männer, die kein deutsch sprechen. Somit ist ihre Familiensprache englisch.


Du siehst also, dass ich dir nicht den einen richtigen Weg zeigen kann, um dein Kind mehrsprachig aufwachsen zu lassen. Jede Familie muss ihren Weg finden.

Was ist dein System? Antworte mir gerne in den Kommentaren ⬇️


28 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page